Brian McLaren in D

Die Bücher von Brian McLaren (“A New Kind of Christian” x 3, “Die Geheime Botschaft von Jesus” und neuerdings “Everything Must Change”, usw.) haben mich geistlich aufgewühlt und schliesslich begeistert. Er empfielt eine neue Art zu leben und vom Glauben zu reden in dieser postmodernen Welt – weniger dogmatisch und Wahrheit-orientiert, viel mehr ganzheitlich, beziehungs- und erlebnisorientiert.

Neu betont er, wie die Kirche über die Jahrhunderte die Botschaft von Jesus geändert und verwässert hat! Jesus war ein Revolutionär, der den Armen, Unterdrückten und Verzweifelten auf dieser Erde in diesem Zeitalter eine Botschaft der Gnade, der Gerechtigkeit und der Befreiung vom Bösen und vom ungerechten religiösen/politischen System gelehrt und praktiziert hat: “Dein Reich komme, Dein Wille geschehe auf Erden!”

Die Frommen haben oft fast nichts über diese Welt und dieses Leben zu sagen (ausser dass du verdammt bist, wenn du Drogen konsumierst oder Sex vor der Ehe hast, usw.), bieten oft nur ein Billett für einen zukünftigen Paradies an; aber Wehe dir, wenn du nicht mit ihrer Theologie und ihrem Musikstil übereinstimmst! Ich übertreibe, aber die gnädigere Art von McL finde ich erfrischend.

Brian McLaren wird Ende November/Anfang Dezember in Deutschland (Erlangen) sein und wird, zusammen mit anderen von der Emergent-Bewegung in einem Forum teilnehmen (Siehe unten). Ich würde gern dabei sein, die Diskussionen zu einigen der untenstehenden Fragen hören, usw. Aber ich will nicht allein hinfahren; ich brauche Gesprächspartner, mit welchen ich auch in Zukunft über solche Themen austauschen kann, um meine Gedanken zu richten.

Hätte jemand Interesse, am 1., 2. Dezember nach Erlangen mit zu fahren?

Viktor

Emergent Deutschland

forum

Am 01. und 02. Dezember findet in Erlangen das erste Emergent Forum in Deutschland statt. Dieses Forum möchte gerne all diejenigen versammeln die auf ihre Weise am emergenten Dialog teilnehmen. Um diesem Forum einen Rahmen zu geben wird es neben Zeiten für Begegnungen eine ganze Reihe von Seminaren geben die durch ein paar Plenumveranstaltungen ergänzt werden. Alles in allem wird es ein spannendes Wochenende werden an dem wir uns intensiv mit bestimmten Fragen auseinandersetzen, miteinander reden, denken, lachen und beten werden. Dass dabei weder der legendäre Kaffee noch ein kühles Bier fehlen werden versteht sich von selbst.

Themen

Folgende Themen und Fragestellungen wollen wir an dem Wochenende im eben erwähnten Rahmen gemeinsam bedenken:

  • Was kann unter dem Begriff ›Postmoderne‹ verstanden werden?
  • Über das Evangelium und die Facetten von Versöhnung.
  • Deep Church – remembering our past to face the future.
  • Missionale Gemeinde – Gemeinde und die Mission Gottes.
  • Erlebnisse und Erfahrungen von Emergent USA und UK.
  • Alternative Worship – über die Verschmelzung von Ausdruck und Gotteserfahrung.
  • Schalom, oder was soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz mit Nachfolge zu tun haben?
  • Über die Gemeinsamkeiten und Herausforderungen von Theorie und Praxis.
  • Kommunikation 2.0: Technik und Kultur der Kommunikation.
  • Kultur und Evangelium.
  • Theorie einer Integralen Spiritualität – Befreit von religiösen Verkrümmungen.

Neben den bei den Studientagen Anwesenden Brian D. McLaren und Jason Clark werden auch die unter Herausgeber im Impressum genannten aktiv am Geschehen beteiligt sein.

2 comments

Leave a Reply