Kann ein Leben so verzerrt sein?

Die Enkelin, von Bernhard Schlink

5 Stars

Diese Erzählung erinnert mich an die schwer verdauliche Bibelstelle: “Der HERR … sucht heim die Missetat der Väter über die Kinder ins dritte und vierte Glied.” (4. Mose 14:18). Kann es sein, dass die Hauptfigur dieser Geschichte tatsächlich ein Opfer des Fehlverhaltens ihrer Vorfahren ist?

Und gibt es wirklich Menschen, die in einer derart hoffnungslosen, vorprogrammierten Lebensbahn gefangen sind, aus der sie nicht ausbrechen können?

Continue reading “Kann ein Leben so verzerrt sein?”

Undurchsichtige Machenschaften

Die dunklen Wasser der Limmat von Saskia Gauthier

Fünf Todesfälle, alle natürlich oder selbst zugefügt. Und doch bestehen versteckte Verbindungen zwischen den Betroffenen. Als Lisa, eine junge Gerichtsmedizinerin, die Autopsien durchführt, hat sie den Eindruck, dass etwas nicht ganz stimmt. Aber niemand nimmt ihren Verdacht ernst.

Continue reading “Undurchsichtige Machenschaften”

Schatzsuche oder die Natur geniessen?

Geocaching im Freiamt

Geocaching – eine Freizeitaktivität für Jung und Alt. Schatzdosen liegen in Wohngebieten oder in der freien Natur versteckt. Mit einer App auf einem GPS-fähigen Handy (z. B. c:geo oder Cachly) sucht man anhand der aufgezeichneten geografischen Koordinaten nach ihnen. Einmal gefunden, loggt man seinen Erfolg ein.

Continue reading “Schatzsuche oder die Natur geniessen?”

Ein Beziehungsgeflecht

Die Unschärfe der Welt – von Iris Wolff

Eindrücke vom Buch

5 Stars
Cover: https://exlibris.azureedge.net/covers/9783/6089/8486/6/9783608984866xl.webp

“Die Unschärfe der Welt” ist eine sorgfältig konstruierte Erzählung über das Leben verschiedener, miteinander verflochtenen Persönlichkeiten aus mehreren Generationen einer deutschen Familie in Rumänien. Sie beginnt zur Zeit des Kommunismus und dauert bis nach dem Sturz von Ceaușescu.

Continue reading “Ein Beziehungsgeflecht”

Ein ordentlich trauriges Leben

Was vom Tage übrig blieb von Kazuo Ishiguro

Gewissenhaft und mit Würde erfüllt Butler Stevens seine Pflichten in voller Unterordnung seines Dienstherrn. Dabei wägt er sorgfältig die Erfordernisse und Folgen jeder Handlung ab – in skurrilem Detail.

Ausserdem führt er ständig Selbstgespräche über längst vergangene Ereignisse, die für ihn offensichtlich von grosser Bedeutung sind. Er sinniert über das Verhalten und die Einstellungen seines früheren Herrn, Lord Darlington – “Die Demokratie gehört einer vergangenen Zeit an” – und seinen daraus resultierenden schlechten Ruf als möglicher Nazi-Sympathisant. Kein Vergleich zu den relativ sorglosen Meinungen und Gewohnheiten seines neuen Chefs, des Amerikaners Mr. Farraday.

Continue reading “Ein ordentlich trauriges Leben”

Gottes Welt mit neuen Augen sehen

»Und mitten drin leben wir« von Dave Bookless

5 Stars

Wie weit reicht Gottes Gute Nachricht? Ist die Sorge um die Umwelt Teil des christlichen Auftrags?

Laut Dave Bookless lautet die Antwort eindeutig: Ja. Das Buch »Und mitten drin leben wir« spricht von Gott, von der Ökologie und von Deiner Verantwortung.

Continue reading “Gottes Welt mit neuen Augen sehen”

Ein Leben daneben – als unerwünschter Gast im gelobten Land

Das Eidechsenkind von Vincenzo Todisco

Das Eidechsenkind von Vincenzo Todisco
four stars

Drei Mal klopfen bedeutet, dass das Kind nicht im Korridor sein darf und in der Stanza in forno verschwinden soll. So lernt das widerrechtlich in der Schweiz lebendes Kleinkind italienischer Gastarbeiter unentdeckt zu bleiben. Es schleicht sich, eidechsenartig, von Zimmer zu Zimmer, versteckt sich hinter Vorhängen, unter dem Tresen, im Wäschekorb oder im Kleiderschrank.

Continue reading “Ein Leben daneben – als unerwünschter Gast im gelobten Land”

Ein einzigartiges Familiendrama

Der Duft von bitteren Orangen, von Claire Hajaj

5 Stars

Wer Eltern hatte oder selber eine Familie, der weiss, dass es früher oder später zu Meinungsdifferenzen, Spannungen oder sogar Konflikte innerhalb der Familie kommen kann. Wie, aber, wenn sprachliche, religiöse, kulturelle und vor allem ethnische Faktoren mitspielen? Oder kriegerische Auseinandersetzungen zwischen den Herkunftsvölkern?

“Unsere Familien werden niemals akzeptieren, dass wir zusammen sind.”

Continue reading “Ein einzigartiges Familiendrama”

Herz auf Eis von Isabelle Autissier

5 Stars

Zwei Abenteuer sind in diesem Roman zu finden: ein kaum zu glaubender Überlebenskampf auf einer eisigen unbewohnten Insel im Südatlantik und die Seelenreise der sich selbst suchenden Hauptdarstellerin, Louise. Dazwischen noch ein Abstecher in die Sehnsüchte und das Unbehagen des etwas leichtlebigen Ludovic, als er verzweifelt versucht das vorbeifahrende Kreuzfahrtschiff einzuholen (Seite 88f).

Continue reading “Herz auf Eis von Isabelle Autissier”
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com